minCam GmbH
Branche Maschinen-, Anlagen u. Fahrzeugbau
Web http://www.mincam.de

minCam GmbH als Arbeitgeber

Gruben 1, 87561 Oberstdorf

Kameraanlagenfür Frischwasser-, Abwasser-, Brunnen-, Hohlraum-, Maschinenbau-, Anlagenbau-, Fassadenbau-, Swimmingpool-, Luftheizung-, Kamin-, Ofen- und Wärmetauscher-Untersuchung Rohrkameras aus dem Hause minCam haben einen Kamerakopfdurchmesser von 13mm - 55mm, GFK-Schiebestab, Schleppkabel, Push-Pull-Kabel, Torsionskabel mit unterschiedlichsten Sicht- und Aufzeichnungsgeräten
Der ideale Partner für Gutachter, Installateure und Inspekteure.

ROHRKAMERA

minCam bietet die unterschiedlichsten Schiebe-Kamera-Anlagen für die Inspektion von Frisch- und Abwasserkanälen an. Diese Rohrkameras finden ab DN15 bis DN400 ihre Anwendung. Je nach Einsatzgebiet werden unterschiedlich harte Schiebestäbe angeboten. Entsprechend des innenliegenden Glasfaserkerndurchmessers variiert die Biegsamkeit des Schiebestabes. Höhere Biegsamkeit ermöglicht die Befahrung von kleineren Rohrdurchmessern. Hohe Biegsamkeit des Schiebestabes wird durch geringen Glasfaserkerndurchmesser erreicht. Dies wiederum äussert sich in einer geringeren Schiebedistanz. Die kleinste Rohrkamera aus dem Hause minCam wird mit einem 13mm Kamerakopf und 15m Push-Pull Kabel ausgeliefert - ideal für die Inspektion von Waschtischabläufen bis hin zu Wärmetauschern.

KANALKAMERA

Für Abwasser- und Frischwasserkanäle bietet minCam ein grosses Sortiment an Kameraanlagen an. Angefangen mit der minCord, über mC15, mC30 und mC50, bis hin zur mC80 bietet minCam eine grosse Auswahl von Kamerasystemen mit unterschiedlichsten Längen an Schiebestab an. Entsprechend des vorgesehenen Einsatzgebietes der Kanalkamera bietet minCam unterschiedliche Kamerakopfgrössen an. Axiale Kameraköpfe mit einem Aussendurchmesser von 13, 29 und 55m, sowie einem Schwenkkopf mit 50mm. minCam kann eine der längsten, wenn nicht sogar die längste Schiebe-Kanalkamera mit einem Schiebestab von 300m anbieten. Ideal für Kabelverlegerohre, Tunnelablaufrohre und Deponiekanäle in die keine Roboter auf Grund von Scherbenbruch mehr einfahren kann.

Jobs 0

Direkt in Deinen Posteingang

Sobald ein neuer Job von minCam GmbH eingestellt wird, schicken wir Dir eine Mail.

Suchagenten-Benachrichtigung

Kontakt

Ansprechpartner

Frau Sonja Geiger
Gruben 1, 87561 Oberstdorf
info@mincam.de
Telefon: 08326-384122

Firmensitz

Weitere Kontakte

  • Frau Sonja Geiger
    Gruben 1, 87561 Oberstdorf
    info@mincam.de
    Telefon: 08326-384122
Hit Counter
Verwendung von Cookies

Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Die die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren