Jobs bei Mössmer Automobile

Dr.-Karl-Lenz-Straße 1, 87700 Memmingen
Mitarbeiter
17
Branche
Kfz Handel, Instandhaltung, Reparatur
Beschreibung

Begonnen hat alles 1988

In der Erfolgsgeschichte der Firma Automobile Mössmer wird nun ein neues Kapitel aufgeschlagen, welches zugleich Ergebnis und Motor des stetigen Wachstums und der weiteren Aufwärtsentwicklung des Betriebs darstellt. Begonnen hat alles 1988 in Steinheim: Christian Mössmer machte sich mit seinem Autohandel selbstständig und gründete die Firma Mössmer-Automobile. Was zunächst als Ein-Mann-Betrieb in relativ bescheidenen Verhältnissen auf einem Areal von 1.000 qm begann, entwickelte sich jedoch relativ schnell zu einem florierenden Geschäft. Gerade einmal elf Jahre konnte Christian Mössmer seine Firma in Steinheim betreiben, bis sie aus allen Nähten zu platzen drohte und die Räumlichkeiten zu eng wurden. Um die Firmenentwicklung in geordneten Bahnen weiter zu gestalten, musste ein größerer Platz gefunden werden. Schon 1999 war es so weit: Christian Mössmer fand ein geeignetes Areal in der Eichenstraße, das er sofort kaufte. Beim Einzug standen der Firma nun für ihre Geschäfte 2.800 qm zur Verfügung. Dies war ein Fortschritt, der zunächst alle Erwartungen erfüllte. Nichts deutete darauf hin, dass auch diese Räumlichkeiten abermals zu eng werden würden.

Neubau in der Dr. Karl-Lenz-Straße 1

Doch etwa zehn Jahre später war die Beengtheit des Raums erneut nicht zu übersehen und so war es wieder an der Zeit Umzugspläne zu schmieden. Wenn er seinem Geschäft nicht den starken Wachstumsimpuls nehmen wollte, musste sich Christian Mössmer wiederholt nach einem neuen Standort umsehen. Fündig wurde er dieses Mal an der Dr. Karl-Lenz-Straße 1, ehemals Metzler Parkplatz. Sein neues Domizil umfasst hier jetzt 6.700 qm, eine Größe mit der nun die Hoffnung verbunden ist, dass sie dem Autohaus für längere Zeit genügend Raum für einen dauerhaften Standort bietet.

Modernstes Arbeitsumfeld

Diese Veränderung bedeutet eine enorme Verbesserung der Geschäftslage, die sicher eine positive Ausstrahlung auf potentielle Kunden haben wird. Hier sollen nun auf einer großen und übersichtlichen Ausstellungsfläche die Fahrzeuge den Kunden vorgestellt werden. Christian Mössmer hat sich übrigens bei seinen Autogeschäften ganz auf den Verkauf von Jahreswagen spezialisiert. Etwa 150 Fahrzeuge der Marken VW, Seat und Skoda sind ständig verfügbar. Durch den gezielten europaweiten Einkauf größerer Mengen an Fahrzeugen, kann Christian Mössmer, wie er selbst sagt, einen enormen Preisvorteil erzielen. Dementsprechend kundenfreundlich können die Verkaufspreise kalkuliert werden. Neben der erweiterten Ausstellungsfläche richtet Christian Mössmer eine auf 500 qm stark vergrößerte Werkstatt ein, die sich technisch auf dem neuesten Stand befindet und deren Personal bestens qualifiziert ist. Des Weiteren sollen eine Waschanlage, eine Direkt-Annahme für Fahrzeuge sowie weiträumige Büroflächen die neue Firmenanlage zu einem hochmodernen und zeitgemäßen Autohaus machen. Zehn Mitarbeiter stehen den Kunden für alle relevanten Fragen rund um das Auto zur Verfügung. Außerdem sollen auch Lehrlinge zukünftig die Möglichkeit erhalten, in diesem Betrieb ihre Ausbildung zu absolvieren.

Auch die Geschäftsleitung erfährt zum Neustart eine Veränderung. Der Sohn Kevin Kissner ist in die Geschäftsführung miteingestiegen, sodass Vater und Sohn ein gleichberechtigtes Team in der neugegründeten OHG bilden.

Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben