Jobs bei Wertachtal-Werkstätten

Porsche Straße 30, 87600 Kaufbeuren
Telefon
(0 83 41) 90 07-0
Fax
(0 83 41) 90 07-199
Webseite
Mitarbeiter
200
Branche
Gesundheitswesen/Medizin/Soziales
Beschreibung

Wir, die Wertachtal-Werkstätten GmbH, sind eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation für geistig, körperlich und psychisch behinderte Menschen. Wir bieten Menschen einen Arbeitsplatz, die wegen Art oder Schwere ihrer Behinderung keine berufliche Möglichkeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt haben. So unterstützen wir Menschen mit Behinderung, ihren Platz in der Gesellschaft zu finden und zu behaupten.

Wir sind ein Unternehmen, das sich als Partner der Wirtschaft versteht und Dienst- und Produktionsleistungen unterschiedlicher Art anbietet. Weiter fertigen und vertreiben wir eine Reihe von Eigenprodukten.

Unsere Beschäftigten sind an ihrem Arbeitsplatz, je nach individueller Fähigkeit und Fertigkeit, produktiv tätig. Gleichzeitig können sie ihre Persönlichkeit weiter entwickeln und werden von uns dabei gefördert.

In unseren Werkstätten für behinderte Menschein in Kaufbeuren, Marktoberdorf und Füssen beschäftigen wir Menschen, "die wegen Art und Schwere der Behinderung nicht, noch nicht oder nicht wieder" auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt tätig sein können. Dies sind Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder psychischer Beeinträchtigung.

Für den Personenkreis psychisch kranker Menschen bieten wir in eigenen Werkstätten in Marktoberdorf und Neugablonz die Gelegenheit, durch regelmäßige Arbeit Stabilität zu gewinnen und neue Perspektiven für das Leben zu entwickeln. Die individuelle Gestaltung des Arbeitstages und der Arbeitsabläufe sind auf die Bedürfnisse von psychisch erkrankten Menschen abgestimmt.

Im unserem Eingangs-/Berufsbildungsbereich erlernen und trainieren die Beschäftigten berufliche Fertigkeiten und soziale Fähigkeiten bzw. stabilisieren und erweitern bereits gewonnene Qualifikationen. Aber auch im Arbeitsbereich legen wir Wert darauf, durch verschiedenartige Angebote eine ganzheitliche Förderung der Beschäftigten zu unterstützen.

In der Förderstätte fördern, betreuen und beschäftigen wir tagsüber Menschen, die aufgrund der Intensität ihrer Behinderung nicht, noch nicht oder nicht mehr in der Lage sind, in unseren Werkstätten zu arbeiten. Dies sind schwerst- und mehrfach behinderte Menschen, ehemalige Langzeitpatienten aus dem Geistigbehinderten-Bereich des Bezirkskrankenhauses Kaufbeuren und Menschen mit Schädel-Hirn-Trauma. Unser Haus bietet Platz für 30 Erwachsene. Das Ziel der Förderstätte ist es, die Fähigkeiten der betreuten Menschen zu entwickeln, zu erhalten und zu erweitern. Nach Möglichkeit wird ein Übergang in den allgemeinen Arbeitsbereich der Wertachtal-Werkstätten angestrebt. Der Tagesablauf ist auf die Besonderheiten und Belastungsmöglichkeiten des Einzelnen abgestimmt.


Stellenangebote

Wir haben derzeit keine offenen Stellen ausgeschrieben. Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben.

Nie wieder Stellenangebote verpassen

Lassen Sie sich per E-Mail benachrichtigen, wenn wir neue Stellen ausschreiben