Arzt (in Weiterbildung) für Bereitschafts­dienste im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) in Memmingen

veröffentlicht

Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psychosomatik am Standort Memmingen zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen


Arzt (in Weiterbildung) für Bereitschafts­dienste im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

in Teilzeit (25 %), zunächst befristet auf zwei Jahre


Das Bezirkskrankenhaus Memmingen, Klinik für Psychiatrie, Psycho­therapie und Psycho­somatik am Klinikum Memmingen, leistet mit 40 voll­stationären sowie zwölf tages­klinischen Behandlungs­plätzen und einer Instituts­ambulanz die Voll­versorgung für die Stadt Memmingen sowie den umgebenden Altland­kreis. Das Diagnose­spektrum umfasst den gesamten Bereich der Erwachsenen­psychiatrie einschließlich Geronto­psychiatrie und Abhängig­keits­erkrankungen mit Ausnahme der Forensik. Darüber hinaus besteht durch die enge Anbindung an das Klinikum Memmingen ein intensiver Konsiliar­dienst. Es bestehen aus­ge­zeichnete Kontakte zu den komplementären Einrichtungen.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Teilnahme am Ärztlichen Bereit­schafts­dienst
  • Dokumentation der erbrachten Leistungen in der elektronischen Patienten­akte
  • Übernahme der Notfall­versorgung


Ihre Vorteile:

  • Mitarbeit in einem engagierten multi­professionellen Team mit hervor­ragendem Arbeits­klima an einem modernen Arbeits­platz
  • Möglichkeit der Aus- und Weiter­bildung als Fach­arzt (m/w/d) für Psychiatrie und Psycho­therapie im Rahmen des Curriculums (volle Weiter­bildungs­zeit)
  • Teil­nahme an externen Super­visionen
  • Eine faire Vergütung gemäß TV-Ärzte/VKA sowie attraktive Zusatz­leistungen, wie betriebliche arbeit­geber­finanzierte Alters­vorsorge in Höhe von aktuell 4,8 %, 30 Tage Urlaub pro Jahr

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Approbation als Arzt (m/w/d) bzw. gültige ärztliche Berufs­erlaubnis gemäß BÄO – mit mehr­jähriger Berufs­erfahrung
  • Psychiatrische oder psycho­therapeutische Vor­erfahrung ist wünschens­wert
  • Interesse und Freude an der Behandlung von Patient:innen mit psychischen Erkrankungen
  • Empathie und Kontakt­fähigkeit sowie gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift für die Kommuni­kation mit Patient:innen, Angehörigen und Kolleg:innen 


Wir über uns:

„mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fach­kranken­häusern, Reha­bilitations- bzw. Wohn- und Förder­einrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.900 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Ver­sorgung und Betreuung unserer Patient:innen und Klient:innen sicher­zu­stellen.


Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf, Sie kennen­zu­lernen!


Kontakt:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet:

Dr. Andreas Küthmann

Ärztlicher Direktor

08331 72-2663


Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren:

Daniela Lang

Service-Center Personal

08341 72-1063

jobs@bezirkskliniken-schwaben.de


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 15.10.2021!


Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Jetzt bewerben!

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Gesundheit, Medizin, Pflege, Sport / Arzt, Mediziner
Arbeitsort 87700 Memmingen

Arbeitgeber

Bezirkskliniken Schwaben (KU)

Kontakt für Bewerbung

Frau Daniela Lang
Service-Center Personal
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.