Sachbearbeiter (m/w/d) Asylbewerberleistungsgesetz in Kempten

Stadt Kempten (Allgäu) veröffentlicht

Stellenbeschreibung

Die Stadt Kempten (Allgäu) sucht für das Amt für Integration zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

 

Sachbearbeiter (m/w/d) Asylbewerberleistungsgesetz

 

Aufgaben:

 

  • Prüfung des Leistungsanspruchs nach dem AsylbLG 
  • Ermittlung und Festsetzung der Leistungshöhe 
  • Prüfung und Gewährung von sonstigen Leistungen 
  • Erstellen von Bescheiden 
  • Abwicklung des Parteiverkehrs

Voraussetzungen

  • Beamtin/Beamter der 2. Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen mit Fachrichtung nichttechnischer Verwaltungsdienst (früher gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder Verwaltungsfachangestellte oder Verwaltungsangestellte mit Beschäftigtenlehrgang I.
  • Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen und psychische Belastbarkeit 
  • selbstständige, zuverlässige und teamfähige Arbeitsweise
  • Aufgeschlossenheit gegenüber Menschen anderer Nationen und Kulturen 
  • Verwaltungserfahrung im sozialen Bereich und Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil

     

    Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit im Team mit selbständiger Arbeitsweise 

  • eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 bzw. 40 Std. / Woche) 

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVÖD, bzw. A8 BayBesG 

  • eine Jahressonderzahlung i.H.v. derzeit 0,79 Monatsentgelten 

  • die Chance auf eine leistungsorientierte Prämie 

  • einen Zuschuss für den öffentlichen Personennahverkehr 

  • vermögenswirksame Leistungen 

  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge 

  • 30 Tage Jahresurlaub 

  • gute Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie 

  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen


Bei Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Amtes für Integration, Herr Wagner (Telefon: 0831/2525-8165) bzw. die Sachgebietsleiterin Frau Sauter (Telefon: 0831/2525-610) gerne zur Verfügung.

 

Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist uns ebenso ein Anliegen wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung. Schwerbehinderte werden bei ansonsten gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern aller Nationalitäten.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bitte bis 26.10.2019 an bewerbung@kempten.de.


Bitte beachten Sie, dass die Dateigröße insgesamt 10 MB nicht übersteigen sollte.


Jetzt bewerben

Sachbearbeiter (m/w/d) Asylbewerberleistungsgesetz

Schicke ganz einfach Deine Bewerbung über JOBS-im-Allgäu.de ab und wir informieren Dich per Email, sobald der Arbeitgeber die Bewerbung heruntergeladen hat.

Bewerbungs-Unterlagen

Bitte füge Dein Anschreiben, Lebenslauf und bei Bedarf bis zu 4 weitere Dokumente hinzu, um die Bewerbung abzuschließen.

Unterstützte Dateiformate sind: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .jpeg, .png, .odt, .rtf, .txt. Maximale Dateigröße 5 MB.

Stadt Kempten (Allgäu) Stadt Kempten (Allgäu)

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen . Die Datenschutzbestimmungen wurden zur Kenntnis genommen.

Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Vollzeit
Vertragsart Festanstellung
Berufliche Praxis keine Angabe
Aus- und Weiterbildung Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehrabschluss
Berufskategorie Administration und Verwaltung, Assistenz / Kaufmännische Sachbearbeitung
Arbeitsort Rathausplatz 22, 87435 Kempten

Arbeitgeber

Stadt Kempten (Allgäu)

Kontakt für Bewerbung

Personalamt
Rathausplatz 22, 87435 Kempten bewerbung@kempten.de
Stadt Kempten (Allgäu)
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.