Sozialpädagogen (m/w/d) in Kempten

veröffentlicht

Wir suchen für die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Standort Kempten zum 01.07.2021 oder früher einen


Sozialpädagogen (m/w/d)

in Teilzeit (50%), zunächst befristet für zwei Jahre als Elternzeitvertretung


Das Bezirks­kranken­haus Kempten ist seit April 2015 mit 120 Betten und 35 tages­klinischen Plätzen in einem ästhetisch und funktional gelungenen Neubau in das Klinikum Kempten integriert, mit dem enge und viel­fältige Kooperationen bestehen. Das Bezirks­kranken­haus versorgt die Patienten ortsnah auf hohem medizinischen Niveau. Es ist in die Abteilungen Allgemein­psychiatrie, Psycho­therapie / Psychosomatik, Sucht­medizin, Alters­psychiatrie, Konsil­dienst / Aufnahme­manage­ment sowie Instituts­ambulanz unter­gliedert. Multi­professionelle Team­arbeit zwischen pflegerischen, ärztlichen, psychologischen und anderen thera­peutischen Berufs­gruppen ist ein Grund­prinzip.


Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie über­nehmen die sozial­pädagogische Beratung und Begleitung im Rahmen eines multi­professionellen ambulanten Angebotes in unserer Instituts­ambulanz.
  • Sie leiten geeignete Maß­nahmen und Hilfe­stellungen ein.
  • Sie unter­stützen die ambulanten Patienten bei sozial­rechtlichen Problemen (Kenntnisse im Sozial­recht sind von Vorteil).
  • Die Beratung von Angehörigen gehört ebenso zu Ihrem Aufgaben­bereich wie die not­wendige Vernetzungs­arbeit.


Ihre Vorteile:

  • Eine ver­antwortungs­volle und viel­seitige Aufgabe in einem engagierten Team
  • Eine fundierte Ein­arbeitung sowie ein kollegiales Arbeits­klima
  • Umfassende interne und externe Fort- und Weiter­bildungs­möglich­keiten
  • Regelmäßige Team­super­visionen sowie die Anbindung an ein Fach­team im Haus
  • Familienfreundliche Arbeits­zeit­gestaltung
  • Gesundheits­management, wie Betriebs­arzt, Ein­gliederungs­management etc.
  • Faire Vergütung gemäß TVöD sowie attraktive Zusatz­leistungen, wie Jahres­sonder­zahlung, Leistungs­entgelt, betriebliche Alters­vorsorge, 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • Ein sicherer Arbeits­platz bei einem zuverlässigen Arbeit­geber

Voraussetzungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozial­pädagogik (Bachelor oder Diplom)
  • Erfahrung in der Arbeit mit psychisch kranken Menschen
  • Selbstständiges Arbeiten in einem multiprofes­sionellen Team
  • Flexibilität und Engagement
  • Fähigkeit zu kooperativer Vernetzung mit anderen Stellen und Berufs­gruppen
  • Gute MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel)
  • Führerschein der Klasse B


Wir über uns:

„mehr nähe“ nehmen wir wörtlich! Mit modernen Fach­kranken­häusern, Rehabilitations- bzw. Wohn- und Förder­einrichtungen sind wir von Lindau bis Donauwörth im Raum Bayerisch-Schwaben auch in Ihrer Nähe. Bereits 4.500 engagierte Menschen haben sich dafür entschieden, gemeinsam die professionelle Ver­sorgung und Betreuung unserer Patienten und Klienten sicher­zu­stellen.


Möchten auch Sie diese Chance ergreifen? Wir freuen uns darauf, Sie kennen­zu­lernen!


Kontakt:

Bei Fragen zum Aufgabengebiet:


Lisa Birke

Leitung Sozialdienst

0831 54026-2900


Bei Fragen zum Bewerbungs­verfahren:


Daniela Lang

Service-Center Personal

08341 72-1063

jobs@bezirkskliniken-schwaben.de


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis 30.04.2021!


Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.


Mehr zum Job

Anzeigenart Stellenangebot
Arbeitszeit Teilzeit
Vertragsart Befristete Anstellung
Berufliche Praxis mit Berufserfahrung
Aus- und Weiterbildung Abschluss Hochschule / Berufsakademie / Duales Studium
Berufskategorie Bildung, Erziehung, Soziale Berufe / Erziehung, Sozialpädagogik
Arbeitsort 87439 Kempten

Arbeitgeber

Bezirkskliniken Schwaben (KU)

Kontakt für Bewerbung

Frau Daniela Lang
Service-Center Personal
Wir benutzen Cookies um die Benutzerfreundlichkeit auf unseren Seiten zu verbessern. Änderst Du die Einstellungen nicht, gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist. Hier kannst Du zu den Einstellungen mehr erfahren.