HAWE Hydraulik SE

13 Jobs bei HAWE Hydraulik SE

Karl-Heilmeier-Str. 1, 87600 Kaufbeuren
Telefon
089 379100-3066
Webseite
Mitarbeiter
450
Branche
Maschinen-, Anlagen u. Fahrzeugbau

HAWE Hydraulik - Solutions for a World under Pressure

HAWE Hydraulik ist ein mittelgroßes, international tätiges Familienunternehmen mit Stammsitz in München. 16 Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika und Asien bilden ein weltweites Vertriebs-, Service- und Engineering-Netz. Die Produktionswerke in Deutschland beliefern Kunden rund um den Globus. Eine hohe Wertschöpfungstiefe, effiziente Prozesse und konsequentes Qualitätsdenken sichern die Zuverlässigkeit, Robustheit und Lebensdauer der Produkte. HAWE Hydraulik hat den Ehrgeiz, über 65 Jahre Erfahrung in der Hydraulik zu kombinieren mit der Integration neuer Technologien und so innovative Lösungen zur Verfügung zu stellen - "Solutions for a World under Pressure"!

Das Produktprogramm

Hydraulik ist eine klassische Querschnittstechnologie, die in einer Vielzahl von Anwendungen und Maschinen zum Einsatz kommt. Produkte von Maschinen- und Anlagenherstellern sind vielfältig und anspruchsvoll, Lösungen von HAWE Hydraulik sind es auch. Komponenten im konsequent strukturierten Baukastendesign erlauben eine unglaubliche Variantenvielfalt für „maßgeschneiderte“ Lösungen.Druckfestigkeit, Kompaktheit, Robustheit, Dichtigkeit und Langlebigkeit sind Konstruktionsprinzipen, die konkreten Kundenwert schaffen. In der Kombination mit Elektronik und Digitalisierung entstehen intelligente Lösungen für effiziente, sichere und zuverlässige Maschinen.Hohe Wertschöpfungstiefe mit Automatisierung und Baukastendesign ermöglichen es, auf die Anforderungen kleiner Stückzahlen genauso einzugehen wie auf Großserien. Qualifizierte Beratung, Inbetriebnahme und Serviceleistungen machen das Produktprogramm zu einem Erlebnis, vor Ort, direkt beim Kunden.

"Industrie 4.0 auf Allgäuer Art"

Der Blick in das neue Werk von HAWE Hydraulik in Kaufbeuren zeigt, wie die „Fabrik von heute" aussieht. HAWE Hydraulik hat im Herbst 2014 in Kaufbeuren ein neues Werk eröffnet. Dort wurden völlig neue Produktionsprozesse mit einem optimierten Wertstrom geschaffen, um eine effiziente Produktion von mobilen Hydraulikventilen zu gewährleisten – bis Losgröße 1.

Neben erheblicher Energie- und Ressourceneffizienz im zweistelligen Bereich wurde ein innovatives Abwasser-Konzept umgesetzt. Auch das Thema Ergonomie spielte eine große Rolle, denn das Unternehmen bereitet sich auf den demografischen Wandel und den daraus drohenden Fachkräftemangel vor. In vielen Bereichen werden Maßnahmen durchgeführt, um die Arbeitskraft der Produktionsmitarbeiter auch noch über das 63. Lebensjahr hinaus zu erhalten.

Alle offenen Stellenangebote des Arbeitgebers ansehen.